Logo ÖZIV Vorarlberg – Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen

ÖZIV Vorarlberg – Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen

Was tun wir …

Seit unserer Gründung im Jahr 1975 setzen wir uns für den Abbau menschlicher und baulicher Barrieren sowie für ein „Selbstbestimmtes Leben“ lt. der UN-Behindertenrechtskonvention ein. Inklusion soll auf allen Ebenen gelebt werden!

Unsere Hauptaufgabengebiete:

  • Rollodrom – unser Rollstuhllehrpfad - dient zu Sensibilisierungszwecken
  • Sensibilisierungsarbeit, z.B. an und mit Schulen, Landhausführungen, div. Workshops usw.

  • Information und Beratung: Neben unseren vom Sozialministeriumservice geförderten Beratungsbüros (Projekt Support) stehen wir auch im Verbandsbüro Bregenz gerne beratend zur Seite.

  • Gemeinschaftsveranstaltungen – Für unsere Mitglieder.

  • Unterstützungen – im Rahmen unserer Möglichkeiten gewähren wir unseren Mitgliedern finanzielle Unterstützungen bei größeren, behinderungsbedingten Ausgaben (z.B. Kfz-Adaptierungen, Hilfsmittel-Anschaffung, Kurzuschuss etc.)

  • Hilfsmittelzentrale – Vermietung von kostengünstigen Hilfsmitteln wie  E-Cars, Scalamobile, Treppensteiger und Rollstühle. Wir machen Menschen mit Behinderungen wieder mobil!

  • Arbeitsplätze – für Menschen mit Behinderungen in unseren Büros

  • Öffentlichkeitsarbeit – mit Info-Ständen auf Messen (zusätzlich Gratis-Rollstuhlverleih), in Einkaufszentren, mit Info- bzw. Zeitungsaussendungen an unsere Mitglieder. Wir bieten Rollstuhl- und Mobilitätstrainings an und sind z.B. in Gremien der Sozialversicherung (GKK, SVA gewerbliche Wirtschaft, PVA, SV der Bauern) sowie im Tabaktrafiken (Monopol)-Vergabeausschuss vertreten.

Angebote im Bereich Gesundheitsförderung und Arbeitsmarktintegration
Nach dem Motto „Betroffene beraten Betroffene“ werden Menschen mit Sinnes- und/oder Körperbehinderungen kostenlos, professionell und individuell informiert und gecoacht. 

Interesse/Motivation zur Teilnahme am Netzwerk
Auf dieser Plattform werden behindertenrelevante Themen kommuniziert.

Ansprechperson für das Netzwerk
Karin Stöckler
Landesobfrau
karin.stoeckler@ziviberg.at
Telefon: 05574-45 579
Fax: 05574-47090

Homepage
http://www.oeziv.org

Mitgliedsbereich
Username:

Passwort:

Kontakt

Koordination GFB
ÖSB Consulting GmbH
Meldemannstraße 12-14
A-1200 Wien

kontakt@gfb.or.at
Kontaktformular