Logo druck und werkstatt - Verein Galilei

druck und werkstatt - Verein Galilei

Zentrales Ziel des sozial-ökonomischen und wirtschaftlichen Betriebes DRUCK UND WERKSTATT ist die Förderung einer gesellschaftlichen und beruflichen (Re)Integration der TeilnehmerInnen.

Durch Qualifizierung, Arbeitsanleitung und persönliches Coaching wird der Übertritt der TeilnehmerInnen in ein Dienstverhältnis am 1. Arbeitsmarkt gefördert. So soll eine nachhaltige Teilnahme am Erwerbsleben gewährleistet werden.

Ziele der Personalentwicklung im SÖB DRUCK UND WERKSTATT können außerdem die erfolgreiche Aufnahme in eine Ausbildung oder gegebenenfalls ein Therapiebeginn sein.

Wenn während des befristeten Transitdienstverhältnisses ein Arbeitsplatz am 1. Arbeitsmarkt gefunden wird, ist ein Ausstieg jederzeit möglich.

Angebote im Bereich Gesundheitsförderung und Arbeitsmarktintegration
Wirbelsäulengymnastik und Ernährungsberatung für unsere TransitmitarbeiterInnen, sowie Schlüsselarbeitskräfte im SÖB `come and work`, Ernährungsberatung

Interesse/Motivation zur Teilnahme am Netzwerk
Beeinträchtigungen im gesundheitlichen Bereich haben Auswirkungen auf die berufliche Karriere und den Verbleib in Beschäftigung. Daher ist es uns ein großes Anliegen, uns mit anderen Organisationen über Gesundheitsförderung auszutauschen und einen Wissenstransfer zu unterstützen.

Ansprechperson für das Netzwerk
Martin Paga
Projektleitung
m.paga@druckundwerkstatt.at
Telefon: 0043 664 811 7942
Fax: 0043 1605175210

Homepage
www.druckundwerkstatt.at

Mitgliedsbereich
Username:

Passwort:

Kontakt

Koordination GFB
ÖSB Consulting GmbH
Meldemannstraße 12-14
A-1200 Wien

kontakt@gfb.or.at
Kontaktformular