Logo ORIGO Gruppe

ORIGO Gruppe

Die Origo Gruppe setzt sich aus den Origo Gesundheitszentren und der ESB-Family zusammen. Die Origo Gesundheitszentren (sowhat - Institut für Menschen mit Essstörungen, IBOS - Institut für Burnout- und Stressmanagement und SALVIA - Institut für Psychotherapie und Gesundheitsmedizin) befinden sich in Mödling/ Niederösterreich und im 15. Wiener Bezirk direkt hinter dem Westbahnhof.

Insgesamt praktizieren rund 100 Ärzte und Ärztinnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, Coaches und BeraterInnen interdisziplinär zu den jeweiligen Themenschwerpunkten.

Die ESB-Family besteht aus der ESBR Forschung (European Systemic Business Research), der ESBA Ausbildungsakademie für Coaches (European Systematic Business Academy) und der ESBC (European Systematic Business Competences) mit dem Schwerpunkt Unternehmensberatung und Kompetenzentwicklung.

Angebote im Bereich Gesundheitsförderung und Arbeitsmarktintegration
Die ORIGO Gruppe arbeitet in allen Geschäftsbereichen mit der salutogenetischen, gesundheitsfördernder Grundhaltung. In den Gesundheitszentren werden Behandlungen, Therapien und Beratungen für Jugendliche und Erwachsene mit Essstörungen, Angst- und Zwangsstörungen oder für erwerbstätige Menschen mit Burnoutsymptomen angeboten. Die Origo Gruppe arbeitet dabei eng an der Schnittstelle zwischen Gesundheit und Arbeitsmarkt.

Interesse/Motivation zur Teilnahme am Netzwerk
Vernetzung, Wissensaustausch

Ansprechperson für das Netzwerk
Dr.in Lisa Tomaschek-Habrina, MSc
origo Gesundheitszentren GmbH
l.tomaschek@origo.at
Telefon: +436763403461

Homepage
http://www.origo.at

Mitgliedsbereich
Username:

Passwort:

Kontakt

Koordination GFB
ÖSB Consulting GmbH
Meldemannstraße 12-14
A-1200 Wien

kontakt@gfb.or.at
Kontaktformular