Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Kontakt mit uns Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Cookies

Diese Website benutzt Webanalysedienste, die sog. „Cookies” (also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden) einsetzen und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Selbstverständlich werden keine persönlichen Daten bei uns abgespeichert oder an Dritte weitergegeben, die Erhebung dient ausschließlich einer anonymen Nutzungsstatistik (zB. Wie viele BenutzerInnen greifen pro Jahr auf die Website zu?). Sollten Sie dies ablehnen, ersuchen wir Sie in Ihrem Browser die erforderlichen Einstellungen vorzunehmen und die Annahme von Cookies zu deaktivieren.

 

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics-Cookies) und sogenannten Drittanbieter-Cookies (DoubleClick-Cookies). Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google, Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, etwa Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager oder Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können das Setzen der Google Analytics-Cookies durch die Erweiterung Ihres Browsers ablehnen.

Damit können Sie Ihr Recht wahrnehmen, der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu können Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics installieren. Damit verhindern Sie, dass Google Analytics Informationen über Ihre Website-Вesuche speichert. Weitere Informationen sowie Hinweise zum Download und zur Installation dieses Deaktivierungs-Add-on finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen aufrufen: https://www.google.de/settings/ads

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Ihrer Institution und der PLZ der Institution. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Zur Stornierung betätigen Sie bitte den diesbezüglichen Link im Bestätigungs-E-Mail oder senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@gfb.or.at . Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website eine MitgliedschaftsAnfrage bezüglich des GfB-Netzwerks abzusenden. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit den Anmeldungs- und Nutzungsbedingungen der GfB-Plattform einverstanden sind. Zur Erstellung eines Mitgliedsprofils für unsere Webseite erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Ihrer Firma. Mit der Anmeldung erhalten Sie Zugangsdaten für den internen Bereich der Webseite. Des Weiteren stimmen Sie zu, Informationen (wie Einladungen, Newsletter, Interviews u.ä.) der GfB-Plattform zu erhalten. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch einen kurzen Hinweis unter kontakt@gfb.or.at widerrufen. Auf diese Weise können Sie auch Ihre Mitgliedschaft im GfB-Netzwerk beenden. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Informations-Versand bzw. Ihrer Mitgliedschaft.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:

Mag.a Silvia Gotschuli
Tel: +43 664 60177 5763 | Fax: +43 316 90612 5897
E-Mail: datenschutzsymboloesb-gruppepunktcom