Zum Hauptmenü Zum Inhalt

GfB Netzwerk

Bereits über 300 Organisationen und Einrichtungen, Sozialversicherungsträger und Institutionen der Sozialpartner nutzen die Angebote unseres Netzwerks.

Ursprünglich wurde das Netzwerk „Gesundheit fördert Beschäftigung (GfB)“ 2013 gegründet und diente der bundesweiten Vernetzung zu den Themen „Wiedereingliederung gesundheitlich Beeinträchtigter in den Arbeitsprozess“ sowie „Invaliditätspension Neu“.

Das Netzwerk geht seit August 2017 einen Schritt weiter.  Nun werden mit GfB unter dem Motto „Gesundheit im Betrieb“ alle drei Säulen des Betrieblichen Gesundheitsmanagement vernetzt, um optimalen Mehrwert durch Zusammenarbeit zu schaffen.

Mit dem neuen Fokus finden nun auch Betriebe ihren Platz im bestehenden Netzwerk.

Unser Netzwerk wird zur Informationsdrehscheibe zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement für Betriebe, Institutionen, Betroffenenorganisationen und Vereine.

Betriebliches Gesundheitsmanagement kann erst durch das Zusammenwirken von Arbeitnehmer/innenschutz, Betrieblicher Gesundheitsförderung und Betrieblicher Wiedereingliederung sein ganzes Potenzial entfalten.

Das gemeinsame und geteilte Wissen auf Institutions-, Betroffenen- und Betriebsebene bringt Mehrwert aus der Praxis für die Praxis.