Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Selbsthilfegruppe Mobbing – Konflikte am Arbeitsplatz

In unseren Gesprächsrunden erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Ängste und Unsicherheiten werden dadurch überwunden. Durch regelmäßige Treffen entsteht ein stützender Halt, der Verständnis, Trost und Mut zu neuer Aktivität gibt.

Gemeinsam müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aller Bereiche für das Thema Mobbing sensibilisiert werden, geht es doch darum, den Arbeitsplatz und die Gesundheit zu erhalten.


Angebote im Bereich Gesundheitsförderung

Selbsthilfegruppen bieten  Betroffenen Hilfe in ihrer verzweifelten Lage an:

-Seelische Schwierigkeiten und Konflikte werden gemeinsam besprochen und somit gemeinsam bewältigt.

-Die Möglichkeit zu einem vertrauensvollen Gespräch und der Informationsaustausch spielen hier eine große Rolle.

Die Zusammenarbeit mit Rechtsberatung, Krankenhäusern und Ärzten ist wichtig und wird auch geleistet. Es wird immer wieder von Ärzten betont, welchen wichtigen Beitrag eine Selbsthilfegruppe zur Gesundwerdung leistet.

Projekte

Öffentliche Veranstaltungen, Vorträge, Vernetzung, Presseaussendungen, Newsletter


Interesse/Motivation zur Teilnahme am Netzwerk

Ja


Ansprechperson für das Netzwerk
Helga Pepper
Leitung Selbsthilfegruppe Mobbing-Konflikte am Arbeitsplatz
info.pepper@sbg.at
Telefon: 0664-5464528
Fax:

Homepage
http://www.salzburg.at/miniweb/konflikte/