Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Magistratsabteilung 57, Frauenabteilung der Stadt Wien

Die Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57) ist für Frauenförderung und Koordinierung von Frauenangelegenheiten zuständig. Sie setzt sich für eine geschlechtergerechte Gesellschaft ein, die Frauen und Männern gleiche Lebens- und Arbeitschancen bietet. In zahlreichen Broschüren und Berichten nimmt die Frauenabteilung Stellung zu frauenspezifischen Themen, erarbeitet Lösungsvorschläge für Problemlagen, zeigt politische Handlungsfelder auf und engagiert sich in nationalen sowie internationalen Arbeitskreisen für gleichberechtigte Lebensbedingungen für Frauen und Mädchen.

Regelmäßig werden Studien in Auftrag gegeben, um aktuelle Daten und Erkenntnisse über Frauenleben in Wien und mögliche Maßnahmen wissenschaftlich erarbeiten zu lassen, die publiziert kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.


Angebote im Bereich Gesundheitsförderung
  • Allgemeine Beratung und Weitervermittlung zu Betreuungs- und Beratungseinrichtungen am Frauentelefon
  • Wissenschaftliche Studien und Publikationen zum Abbau von Geschlechter-Rollenbildern, zur Stärkung von Frauen am Arbeitsmarkt, zu betrieblicher Frauenförderung und zur Schließung der Gehaltsschere

Interesse/Motivation zur Teilnahme am Netzwerk

Vernetzung, Informationsaufnahme und -weitergabe, Einbringen von Geschlechterperspektiven und Fraueninteressen


Ansprechperson für das Netzwerk
Mag.a Stephanie Kiessling
Fachreferentin
stephanie.kiessling@wien.gv.at; post@ma57.wien.gv.at
Telefon: 01 4000 83513
Fax: 01 4000 99 83511

Homepage
http://www.wien.gv.at/menschen/frauen/